Wir verwenden nur "notwendige Cookies". Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. 

Mehr erfahren Sie in unsere Datenschutzerklärung

Ernst-Reuter-Schule Dietzenbach

Kooperative Gesamtschule des Kreises Offenbach / Ganztagsschule mit Betreuungsangebot

06074 484290

Schulsozialarbeit

 „Sozialarbeit in der Schule“ (SiS) ist eine Einrichtung der Jugendhilfe an der Schnittstelle Jugendhilfe – Schule unter der Trägerschaft des Magistrats der Kreisstadt Dietzenbach und als Sachgebiet dem Fachbereich „Soziale Dienste“ zugeordnet.

Vornehmlicher Auftrag ist es, durch unten aufgeführte Angebote zu einer ganzheitlichen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen beizutragen und damit die Bildungsansätze der Schule mit denen der Jugendhilfe zu verknüpfen.

In Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und anderen (sozialen) Einrichtungen leistet „SiS“ einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Zukunftsgestaltung von Kindern und Jugendlichen und fördert das soziale Miteinander.

SiS bietet an:

  • Klassenbezogene Arbeit: Klassenbegleitung (vorwiegend im Hauptschulzweig), Soziales Lernen  
  • Gruppenbezogene Arbeit: Projektangebote, themenbezogene Gruppenarbeit, freizeitpädagogische Angebote  
  • Einzelfallbezogene Arbeit: Einzelbetreuung/-beratung und individuelle Förderangebote für Kinder und Jugendliche  
  • Begleitung und Beratung von Eltern / Familien
  • Mediation und Vermittlung in Konfliktsituationen
  • Streit-Schlichter-Programme
  • Kooperation mit Trägern der Jugendhilfe und anderen Hilfsinstitutionen
  • Angebote zur Unterstützung im Übergang Schule - Beruf in Kooperation mit der BerufsWegeBegleitung der Ernst-Reuter-Schule Frau Selbach-Kaleta 
  • Gestaltung und Begleitung von schulischen Aktivitäten 

Christina Salzner ist erreichbar:

  • persönlich im Büro
  • unter der Telefonnummer: 06074-2116028; Mobil unter: 0171 – 1472186, Mo. – Do.: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Freitag 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • unter der Homepage der Kreisstadt Dietzenbach: www.dietzenbach.de
  • salzner@dietzenbach.de

Henry Nahrstedt ist erreichbar: