Wir verwenden nur "notwendige Cookies". Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. 

Mehr erfahren Sie in unsere Datenschutzerklärung

Ernst-Reuter-Schule Dietzenbach

Kooperative Gesamtschule des Kreises Offenbach / Ganztagsschule mit Betreuungsangebot

06074 484290

Freiwillige Lernzeit

Aktueller Hinweis: Die freiwillige Lernzeit kann in der bekannten offenen Form zunächst nicht stattfinden. Es gibt aber die Möglichkeit, ab dem 24.08.2020 von Montag bis Donnerstag in der 7./8. Stunde (13:50 –15:25 Uhr) Lehrkräfte in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch online über den webuntis-Messenger zu erreichen: Schüler*innen suchen im angegebenen Zeitraum im Messenger (Lupe) die freiwillige Lernzeit, wählen das entsprechende Fach und treten in die Konservation mit der Lehrkraft ein. Nur zu Zeiten der freiwilligen Lernzeit erscheint eine Lehrkraft als Gesprächspartner unter dem Pseudonym FLZ-M bzw. FLZ-D oder FLZ-E. Zu anderen Zeiten ist keine Lehrkraft ansprechbar. In diesem Forum können inhaltliche Fragen gestellt und ggf. Materialien ausgetauscht werden. Sollten zusätzliche Maßnahmen nötig sein, können entsprechende Absprachen mit den Lehrkräften getroffen werden.

 

Leitidee:

Die  freiwillige Lernzeit ist ein Angebot und ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit der ERS.
Die Teilnahme an der freiwilligen Lernzeit soll...

  • den Schülerinnen und Schülern ermöglichen, einen Großteil ihrer Hausaufgaben in der Schule zu erledigen.
  • die Schülerinnen und Schüler darin begleiten, ihre Hausaufgaben vollständig und möglichst richtig zu erledigen.
  • eine Routine / Kontinuität bei der Erledigung der Hausaufgaben erreichen und zu sorgfältiger Erledigung der Hausaufgaben anleiten.
  • die Schülerinnen und Schüler zu selbstständigem und strukturiertem Arbeiten hinführen.
  • den Schülerinnen und Schülern helfen, Freude an Erledigung der Hausaufgaben zu entwickeln.
  • zur Entlastung der Freizeit der Schülerinnen und Schüler dienen.

2. Teilnahme

  • Die freiwillige Lernzeit findet für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge fünf, sechs und sieben statt.
  • Die Teilnahme an diesem Angebot der ERS ist freiwillig und bedarf keiner Anmeldung.

3. Betreuer

  • Die Anfertigung von Hausaufgaben während der freiwilligen Lernzeit wird von Lehrkräften der ERS betreut, die über fundierte pädagogische und fachliche Kenntnisse verfügen.
  • Schülerinnen und Schüler erhalten, vor allem in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik, Unterstützung durch Lehrkräfte.
  • Lehrkräfte werden somit zu „Helfern“ der Schülerinnen und Schüler, die Impulse zur Problemlösung erhalten und in ihren individuellen Lernprozessen unterstützt werden.

4. Uhrzeit / Räumlichkeiten

  • Die freiwillige Lernzeit beginnt in der zweiten Schulwoche und findet montags bis donnerstags von 13:50 bis 15:25 Uhr statt.
  • Im Falle eines Konferenz-Tages ist es möglich, dass die freiwillige Lernzeit kurzfristig entfallen muss, das Betreuungsangebot „LSB“ ist jedoch immer gegeben.
  • Die Betreuung in den einzelnen Fächern findet in separaten Arbeits-Räumen statt – im Deutsch-, Englisch- oder Mathematik-Raum. So können Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben in einer lernförderlichen Atmosphäre in Form von Einzel- oder Gruppenarbeit erledigen. Selbstverständlich sind Nachfragen zu anderen Fächern bei jeder Lehrkraft jederzeit möglich.