Ernst-Reuter-Schule Dietzenbach

Kooperative Gesamtschule des Kreises Offenbach / Ganztagsschule mit Betreuungsangebot

06074 484290

Schulsport

Die 150 m² große Indoor-Kletterwand, eine der größten in Hessen

Dem Schulsport kommt an der Ernst-Reuter-Schule eine hohe Bedeutung zu. Sowohl im unterrichtlichen als auch im außerunterrichtlichen Schulsport bietet die Schule ein vielfältiges und interessantes Angebot, um die Bewegungsfreude der Schülerinnen und Schüler zu wecken sowie Fähigkeiten wie Fairness, Toleranz und Teamgeist zu fördern.

Neben den sehr gut ausgestatteten Sporthallen (Ernst-Reuter-Halle sowie Phillip-Fenn-Halle) stehen auch im Außenbereich der Schule ein großer Sportschulhof mit Fußballfeld, Basketballkörben, Tischtennisplatten sowie einer Boulderwand zur Verfügung. Besonders zu erwähnen ist hier die ca. 150 m² große Indoor-Kletterwand, die damit zu den größten ihrer Art in Hessen gehört.
Nicht zuletzt durch die Kooperation mit ortsansässigen Vereinen und Partnern sowie der Unterstützung des Fördervereins gelingt es uns, verschiedenste Sportarten, Sportveranstaltungen und Fortbildungen für die Schülerinnen und Schüler anzubieten.

Dazu zählen unter anderem das Kurt-Pressler-Turnier sowie die Veranstaltung „Dietzenbach KICKT!“ im Fußball. Hier steht, neben dem sportlichen Wert, vor allem auch der Fairness- und Teamgedanke im Vordergrund.
Auch um diese Veranstaltungen zu unterstützen, werden in Kooperation mit der Laureus-Stiftung regelmäßig Schülerinnen und Schüler im Bereich der Fußball-Jugendarbeit fortgebildet.

Im Bereich der Leichtathletik werden jährlich die Bundesjugendspiele in verschiedensten Disziplinen durchgeführt. Außerdem beteiligen sich Lehrer und Schüler Jahr für Jahr am Steinberger Volkslauf sowie in Kooperation mit dem Lions-Club am Dietzenbacher Stadtlauf.

Im Rahmen des Projekts „Jugend trainiert für Olympia“ nehmen verschiedene Mannschaften (z.B. Handball, Fußball) an regionalen und überregionalen Wettbewerben teil. Unter anderem sehr erfolgreich im Bogenschießen. Hier konnten bereits mehrere Siege auf Landes- und Bundesebene errungen werden.

Besonders hervorzuheben ist außerdem das Angebot unser Arbeitsgemeinschaften im Rahmen des Ganztages. Neben den beliebten Fußball-, Mädchen-Fußball-, Tischtennis- und Handballangeboten werden viele weitere interessante Sportarten betrieben. So gibt es seit 2014 eine American Sports-AG, in der durch einen professionellen Trainer die Sportarten Flag-Football, Lacrosse, Baseball und Leichtathletik vermittelt werden. Auch das Klettern, Schwimmen, Thai-Chi, Yoga sowie Fitness- und Krafttraining im eigens eingerichteten Kraftraum erfreuen sich großer Beliebtheit. Durch das Angebot einer AG zur zusätzlichen Schulung der motorischen Fähigkeiten werden auch weniger sportliche Kinder gefordert und gefördert.

Abgerundet wird das sportliche Angebot der Schule im ERS-Programm für die fünften Klassen. Hier haben die Schülerinnen und Schüler jeden Montag die Möglichkeit, weitere vielfältige altersgerechte Sportangebote zu nutzen.


Johannes Schmidt, Fachvorsitz Sport