Ernst-Reuter-Schule Dietzenbach

Kooperative Gesamtschule des Kreises Offenbach / Ganztagsschule mit Betreuungsangebot

06074 484290

Kleinkunst für Große: Neuauflage des Eltern-Lehrer-Fests an der Ernst-Reuter-Schule

Einfach mal wieder zusammen feiern und dabei auch die Schulgemeinschaft stärken – mit diesem Wunsch waren Eltern an den Förderverein der Ernst-Reuter-Schule herangetreten. Am 5. Mai war es dann soweit: Unter dem Motto „Kleinkunst für Große“ hatte ein Team aus Mitgliedern des Fördervereins, SEB, Lehrkräften und weiteren Eltern ein reichhaltiges Buffet bestückt, für eine gut gefüllte Sektbar gesorgt sowie ein gemeinsames künstlerisches Programm auf die Beine gestellt.

 Die musikalische Bandbreite reichte vom spontan im Vorfeld entstandenen Eltern-Lehrer-Chor über klassische Musik, dargeboten von Musiklehrer Martin Berck (Klavier), Iris Flachsel (Cello) und dem Ehepaar Kähm (Klavier und Klarinette) bis hin zum lässigem Jazz der Band „Take 5“, mit Lehrerin Linda Kleinsorge als Sängerin. Selbst Schulleiter Dr. Georg Köhler ließ es sich nicht nehmen, mit einer Unplugged-Version seiner Band „X-it“ im Festzelt – eine Neuerung beim ELF – auf dem Schulhof aufzutreten. Mittels liebevoller Ausstattung in besagtem Zelt entstand eine heimelige Atmosphäre, die großen Anklang fand, zumal das sommerliche Wetter zum Open-Air-Feiern einlud. Mitorganisatorin Francesca Kessler als Vorsitzende des Fördervereins ist zufrieden mit dem Ergebnis der wochenlangen Planung und Vorbereitung. Sie freut sich besonders über die Entstehung des Eltern-Lehrer-Chors: „Vielleicht lässt sich so etwas weiterführen. Das wäre für die Schulgemeinde ein wertvoller Beitrag.“ Und wer weiß, vielleicht singt der Chor schon wieder beim nächsten ELF…

Zurück